Außenminister a.D. und Mitglied des Deutschen Bundestages von 1990 bis 2009
Senior Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Aktuelles

Markus Meckel unterzeichnet Appell "Raus aus der Kohle!" - Groko-Unterhändler wollen das Klimaziel für 2020 aufgeben

10.01.2018

Markus Meckel reagiert bestürzt auf die Nachricht, dass die Groko-Unterhändler das Klimaziel für 2020 aufgeben wollen.

„Eigentlich war ich für eine KENIA-Koalition: Die SPD hätte sich mit den Grünen verbindlich auf zentrale Eckpunkte verständigen sollen – und dann gemeinsam der Union anbieten, in Koalitionsgespräche zu gehen. Da wäre so etwas gewiss nicht passiert… Doch auch so: Zentrale Zukunftsfragen dürfen in den Verhandlungen zur GroKo nicht dem Willen zur kurzfristigen Einigung geopfert werden! Deshalb habe ich hier unterzeichnet!“

Appell:

Sehr geehrte Kanzlerin Merkel,
sehr geehrter Herr Schulz,

Deutschland hat versprochen, seinen CO2-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren. Dieses Klimaschutz-Ziel muss weiter gelten. Nur wenn wir verbindlich Ziele einhalten, können wir dies auch glaubwürdig von anderen Staaten einfordern.

Das Klimaschutz-Ziel erreichen wir nur mit einem konsequenten Kohleausstieg.

Wir fordern:

- Schalten Sie bis 2020 die Hälfte der Kohlekraftwerks-Kapazitäten ab.
- Nehmen Sie das letzte Kraftwerk spätestens 2030 vom Netz und beschließen Sie einen verbindlichen Ausstiegspfad.
- Gestalten Sie den Ausstieg sozialverträglich. Die betroffenen Regionen müssen finanziell unterstützt werden, damit für die Beschäftigten neue Perspektiven entstehen.