Außenminister a.D. und Mitglied des Deutschen Bundestages von 1990 bis 2009
Senior Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Aktuelles

Polens Staatssekretär Szczerski im Gesprächskreis Polen

12.09.2017

Polens Staatssekretär Krzysztof Szczerski und der Leiter des Gesprächskreises Polen Markus Meckel (Foto: Dirk Enters)

Die heutige Sitzung des Gesprächskreises Polen unter dem Titel „Polens Neuausrichtung: Innenpolitischer Wandel, europapolitische Fragen“ hatte einen Besucherrekord zu verzeichnen: Mehr als 150 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und der Zivilgesellschaft waren in die Räumlichkeiten der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) gekommen, um mit dem Kabinettschefs des polnischen Präsidenten über die Zukunft Europas und den Stand der deutsch-polnischen Beziehungen zu diskutieren. Nach einem Impulsvortrag des Gastredners über die Leitlinien der polnischen Europapolitik und einem Kommentar von Markus Meckel, dem Vorsitzenden des Gesprächskreises, erfolgte ein reger Austausch mit dem Publikum, bei dem die tagespolitisch hoch aktuellen Themen im bilateralen Verhältnis zur Sprache kamen.  

Der Gesprächskreis Polen ist ein Kooperationsprojekt der DAGP und der Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit. Er fördert seit mehr als dreißig Jahren den zumeist vertraulichen Austausch zu aktuellen bilateralen und europäischen Fragen.

Mehr Informationen über den Ablauf der presseöffentlichen Veranstaltung gibt es auf den Seiten der DGAP

Infos zum Gesprächskreis allgemein finden Sie hier