Außenminister a.D. und Mitglied des Deutschen Bundestages von 1990 bis 2009
Senior Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Aktuelles

Zum Tode von Dr. Sylke Tempel

11.10.2017

Anlässlich des tragischen Todes von Dr. Sylke Tempel äußert Markus Meckel seine Trauer und sein tiefes Mitgefühl mit den Angehörigen. "Sie war eine großartige Frau, die nun sehr fehlt!", so Meckel. 

Zu ihrer Bedeutung verweise ich auf die DGAP. 

Liebe Mitglieder, Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter der DGAP,

wenige Tage nach dem tragischen Tod von Dr. Sylke Tempel möchten wir uns herzlich bedanken für die überwältigenden Zeichen der Anteilnahme, die viele von Ihnen uns in den vergangenen Tagen haben zukommen lassen.

Sylke Tempels Tod ist ein schmerzlicher Verlust für die DGAP. Sie war eine leidenschaftliche Außenpolitikerin, präsent auf der politischen Bühne wie in den Medien. Sie hat im Ausland deutsche Politik verständlich gemacht und im Inland Deutschlands Rolle in der Welt erklärt. Sie hat über Politik gestritten und gelacht, an Kabinetts- wie auch an Küchentischen, bei Gipfeltreffen genauso wie im Dialog mit jungen Menschen, die sie fördern wollte.

Für uns in der DGAP war sie Freundin, Kollegin, Wegbegleiterin, inspirierend und meist mit einem Scherz auf den Lippen. Sie hat gezeigt, wie relevant Außenpolitik ist – und dass sie Spaß machen kann.
Wie groß die Strahlkraft von Sylke Tempel in der deutschen und internationalen Öffentlichkeit war, beweisen die vielen Nachrufe, die in diesen Tagen über sie veröffentlicht wurden. Im Anhang haben wir einige für Sie zusammengestellt.



Kondolenzmöglichkeit


Mitglieder und WegbegleiterInnen von Sylke Tempel haben in den vergangenen Tagen zum Ausdruck gebracht, dass sie ihre Anteilnahme gerne auch Sylke Tempels Frau und Familie zeigen möchten. Wir haben im Präsidentenzimmer der DGAP ein Trauerzimmer eingerichtet, in dem ein Kondolenzbuch ausliegt. Gerne können Sie sich dort eintragen.
Das Kondolenzzimmer ist in dieser Woche vom 11. bis 13. Oktober jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Ab Montag, den 16. Oktober, bis Donnerstag, den 19. Oktober, ist es täglich von 12 bis 14 Uhr und von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Sie erreichen es über den Haupteingang der DGAP, Rauchstraße 17, 10787 Berlin.



DGAP plant Initiativen in Erinnerung an Dr. Sylke Tempel


In diesen Tagen trauern wir um Sylke Tempel. Die DGAP fühlt sich zugleich verpflichtet und verbunden, ihr Wirken auch in Zukunft zu würdigen und weiterzutragen. Zusammen mit unseren Partnern, die Sylke Tempel sehr verbunden waren, möchten wir eine Leuchtturm-Veranstaltung gestalten und ein gemeinsames Forum schaffen, die einen nachhaltigen, herausragenden Beitrag zur außenpolitischen Debatte leisten sollen.

In freundlicher Verbundenheit

Ihre DGAP