Außenminister a.D. und Mitglied des Deutschen Bundestages von 1990 bis 2009
Senior Associate Fellow der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

Texte, Reden, Publikationen

In der langen Zeit meines politischen Wirkens sind unzählige Beiträge, Reden und Interviews entstanden. Für historisch interessierte Menschen stelle ich sie gern zur Verfügung.

Im Frühjahr 2016 stellte ich als Präsident die Reformperspektive des Volksbundes in einer Denkschrift dar. Diese ist - in verschiedenen Sprachen - hier nachzulesen.

Deutsch

Englisch

Französich

Russisch

 Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website "Zukunft der Kriegsgräberfürsorge". 

Aktuelle Meldungen

03.09.2018

Gedenkrede: Die Gestaltung der Zukunft – der Blick zurück. Herausforderungen für Deutschland und Polen

Am 31. August 2018 hielt Markus Meckel im Frankfurter Römer, dem Sitz des Frankfurter Oberbürgermeisters, eine Gedenkrede zum Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen am 1. September 1939, dem Beginn des Zweiten Weltkrieges. [mehr]

27.08.2018

„Für eure und unsere Freiheit“ (Protest am 25. August 1968) - Artikel vom gemeinnützigen Internetportal "Dekoder"

Am 21. August 1968 besiegelten Truppen des Warschauer Paktes das Ende des Prager Frühlings. Während der Westen die Entwicklung mit Entsetzen verfolgte, reagierte die Bevölkerung in der Sowjetunion eher positiv auf die...[mehr]

27.08.2018

Offner Brief an den Regierenden Bürgermeister Michael Müller: Neugestaltung des Checkpoint Charlie

In einem Offenen Brief wenden sich ausgewiesene Experten aus Fachwissenschaft, Gedenkstätten und Politik, die sich seit langem mit dem Thema beschäftigen, an den Regierenden Bürgermeister Michael Müller und treten im Ergebnis...[mehr]

16.08.2018

PUTIN-BESUCH IN BERLIN: OLEG SENTSOV IN LEBENSGEFAHR

Präsident Putin besucht am Samstag Berlin. Der ukrainische Regisseur Oleg Sentsov ist nach 95 Tagen Hungerstreik in einem lebensbedrohlichen Zustand. Es sei daran erinnert, dass die gesamte Anklage gegen Oleg Sentsov auf der...[mehr]

13.08.2018

Checkpoint Charlie "Zentrum Kalter Krieg"

Politik und privater Investor haben sich auf Eckpunkte für die Neugestaltung des Checkpoint Charlie in Berlin verständigt: Ein neues Gebäude mit einem neuen Museum soll gebaut werden. Markus Meckel erklärt, dass es...[mehr]

07.08.2018

Checkpoint Charlie: Fachwissenschaftler und Museumsexperten votieren für einen zeitnahen Museumsbau

Der Verein Zentrum Kalter Krieg begrüßt den städtebauchen Arbeitsprozess, mit erfahrenen Architekturbüros die bestmögliche Gestalt für den Eingang zur südlichen Friedrichstadt unter Berücksichtigung der besonderen ...[mehr]

07.08.2018

Offener Brief an die SPD "Keine Zukunft ohne Geschichte"

„Der Parteivorstand der SPD hat beschlossen, die Historische Kommission der SPD abzuschaffen. Ich bin schockiert. Ich habe den beiliegenden Offenen Brief mit der Aufforderung, diese Entscheidung zu überdenken, mit unterschrieben....[mehr]

06.08.2018

Offener Brief an die SPD "Keine Zukunft ohne Geschichte"

„Der Parteivorstand der SPD hat beschlossen, die Historische Kommission der SPD abzuschaffen. Ich bin schockiert. Ich habe den beiliegenden Offenen Brief mit der Aufforderung, diese Entscheidung zu überdenken, mit unterschrieben....[mehr]

06.08.2018

Checkpoint Charlie: Fachwissenschaftler und Museumsexperten votieren für einen zeitnahen Museumsbau

Der Verein Zentrum Kalter Krieg begrüßt den städtebauchen Arbeitsprozess, mit erfahrenen Architekturbüros die bestmögliche Gestalt für den Eingang zur südlichen Friedrichstadt unter Berücksichtigung der besonderen...[mehr]

21.06.2018

Konferenz "Winning Peace" Teilnahme noch möglich

Im Oktober 2018 wird es eine Konferenz des Auswärtigen Amtes und des Französischen Außenministeriums zum Thema „Winning Peace“ geben. Aus Anlass des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkrieges, wird hier über die Versuche...[mehr]